Printlabor 2

Einführung in das Arbeiten mit Barytpapier

 

Kursinhalte:

  • Marktübersicht der Papiersorten
  • Einführung in das Arbeiten mit Barytpapier
  • archivfeste Verarbeitung und Wässerung
  • Trocknung und Glättung von Barytpapier
  • Retusche

Als Einzelcoaching

 ca. 10 Stunden (an 2 Tagen), Termine nach individueller Absprache

 

Level: Fortgeschritten

 

250,00 €

  • verfügbar / available

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Klaus von Kries (Dienstag, 05 Januar 2016 22:45)

    Ich hatte das Vergnügen an diesem Workshop teilnehmen zu dürfen.
    Den Workshop kann ich ungeschränkt jedem empfehlen, der seine Dunkelkammerkenntnisse vertiefen möchte. Sehr angenehm empfand ich, dass es keine steife Vorgabe gab sondern man flexibel dort abgeholt wurde, wo man sich befand und in die Richtung vertiefte, die einem persönlich am wichtigsten war. Mir wurden auf diese Weise wichtige Lücken geschlossen. Marc ist, von seiner beeindruckenden Kompetenz abgesehen, ein sehr angenehmer Mensch mit dem es Spass macht zu arbeiten. Die Zeit verging wie im Fluge und das Ergebnis motiviert einen weiter zu produzieren. Es war eine schöne Bestätigung für mich, dass ich mit dem richtigen Medium arbeite. Die angegeben Kurszeiten wurden bei mir überzogen und es blieb entspannt und keiner machte Druck, weil die Zeit um war. Hier ging es um die Vermittlung von Inhalten. Die kamen an. Sehr gut investiertes Geld. Vielen Dank!


Arbeiten mit dem Heiland Splitgrade System

Praxisworkshop

Lernen Sie den praktischen Umgang mit dem Heiland Splitgrade System von Heiland Electronics.

 

Sie spielen mit dem Gedanken, ihr Schwarzweißlabor an die modernste Technik anzupassen und sich ein Heiland Splitgrade System zu kaufen oder haben solch ein Gerät gebtaucht gekauft und möchten gerne mehr über die Verwendungsmöglichkeiten erfahren?

Ich verwende das Heiland Splitgrade System seit einiger Zeit in meiner täglichen Laborarbeit an einem Durst Laborator 1200, sowie einem Dunco 67II und biete Ihnen in diesem Praxiskurs die Möglichkeit, sich aus erster Hand von den Möglichkeiten dieses Systems zu überzeugen.

 

Papier (PE-Papier) und Fotochemie sind im Preis inbegriffen.

Bitte ein zu vergrößerndes Negativ zum Kurstermin mitbringen.

 

Kursdauer: ca 4 Stunden

 

Level: Fortgeschritten

 

 

Herstellerinformazionen über das Splitgrade System:
Dieses einzigartige System erleichtert und beschleunigt das Anfertigen von hochwertigen
Schwarz-Weiß Fotos auf Multigrade Papier.
Durch einfaches Messen von Lichter- und Schattenbereichen des projizierten Negativs bestimmt der Anwender zunächst Kontrast und Helligkeit auf dem Vergrößerungsrahmen.
Für über 30 vorgegebene Papierkalibrierungen wird dann auf 1/10 Blenden- und Gradationsstufe genau ein erster Vorschlag für die richtige Belichtung gerechnet.
Durch die einzigartige Filtersteuerung mit Verschlussfunktion werden diese Werte automatisch in eine geteilte(Split) Belichtung umgesetzt.
Darüber hinaus sind allen denkbaren manuellen Korrekturen und Nachbelichtungen keine Grenzen gesetzt. Bildergebnisse entstehen viel schneller und das kreative Arbeiten wird gefördert – nicht eingeschränkt.

 

Die Vorteile im Überblick:
- Ihr Bild entsteht typischerweise in weniger als 2 Minuten.
- Komfortables Arbeiten durch automatische Filtereinstellung.
- Schnelle und präzise Bestimmung von Belichtungszeit und Gradation.
- Genaue Belichtungszeiten durch integrierten Verschluss.
- Keine Vorarbeit zur Kalibrierung notwendig.
- Intuitive Bedienung durch beleuchtete Tasten und Klartext-Anzeige.
- Manueller Modus erlaubt kreatives Arbeiten.
- Belichtung in 2 Phasen mit weichem und hartem Licht ermöglicht wahlweise
  Abwedeln in der harten oder weichen  Gradationsphase.
- Kostenlose Firmware-Updates für neue Papierprogramme und Funktionen.
- Bei einem späteren Wechsel des Vergrößerungsgeräts
  kann das Splitgrade-Basisgerät weiterverwendet werden.

100,00 €

  • verfügbar / available

Splitgrade Printing - Manuell und mit Heiland Splitgrade Controller

Manuelles und automatisches Splitgrade Printing

 

Das Splitgrade-Printing ist ein alternatives Verfahren zur Kontraststeuerung bei Vergrößerungen auf Multigradepapieren. Anstelle der Verwendung von einzelnen Filtern für die jeweilige Papiergradation wird hierbei mit zwei nacheinander erfolgenden Belichtungen mit den Extremfiltern "0" und "5" gearbeitet. Dies führt zu tiefen Schwärzen, feingezeichneten Lichtern und nuancierten Zwischentönen. Im Gegensatz zur einfachen Filterung wirken Abzüge einen Tick brillianter.

 

In diesem Kurs werden wir uns zunächst mit der manuellen Filterung und anschließend mit dem speziell hierfür entwickelten Splitgrade-Computersystem der Firma Heiland beschäftigen.

 

 

Papier (PE-Papier) und Fotochemie sind im Preis inbegriffen.

Bitte ein zu vergrößerndes Negativ zum Kurstermin mitbringen.

 

Kursdauer: ca. 8 Stunden

Einzelcoaching

Level: Fortgeschritten

 

200,00 €

  • verfügbar / available


Vorbelichten von Fotopapier

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den Möglichkeiten der Vorbelichtung von Fotopapier als Option zur Bewältigung hoher Motivkontraste.

 

Papier (PE-Papier) und Fotochemie sind im Preis inbegriffen.

Falls vorhanden, bitte ein zu vergrößerndes Negativ zum Kurstermin mitbringen, andernfalls verwenden wir eines meiner Beispielnegative.

 

Einzelkurs

Level: Forgeschritten

Dauer: ca. 4h

100,00 €

  • verfügbar / available
  • 1-3 Tage / 1-3 days1